Kindertagesstätte
Die DRK Kita Selent
Herzlich willkommen in der DRK Kita Selent!

Hier erfahren Sie das Wichtigste auf einen Blick.
[mehr]
Die Igelgruppe
Bastian Mohr

Nina Kroll

Krippe
Die Marienkäfergruppe
Janina Scherf

Sabrina Siebert

Krippe
Die Froschgruppe
Katrin Lamp

Lukas Heikendorf

Waldgruppe


Die Spatzengruppe
Andrea Dibbern

Heike Schaefer

Elementar
Die Pferdchengruppe
Tanja Seehafer

Corinna Linnig

Elementar
Mittagessen in unserer Kita
Täglich wird die Kita mit vollwertigen, frisch zubereiteten Mahlzeiten von der Firma Freiberg mit ihrem Sitz in Schönhorst beliefert.
Der Pastor kommt!
Wir finden es schön, dass der Pastor die Kinder in unserer Kita mehrfach im Jahr besuchen kommt. Obwohl sein Terminkalender sehr voll ist, schafft er es hin und wieder den Kindern biblische Geschichten zu erzählen und mit ihnen zu singen.

Gerne besuchen wir den Pastor zum Erntedankfest oder zu Weihnachten in der Kirche.
Plattdeutsch
Jede Woche  findet ein Plattdeutschangebot für die angehenden Schulkinder statt. Auch dieses Angebot findet ehrenamtlich statt.
Naturpädagogik
Naturpädagogik wird bei uns groß geschrieben. In unserer Kita gibt es Zwei Naturgruppen.

Auch die Elementar und Krippen Gruppen nutzen den nahe gelegenen Wald als beliebtes Ausflugsziel.
[mehr]
Sport in der Turnhalle
Grundsätzlich können die Kinder der Elementargruppen einmal in der Woche die Turnhalle der Schule nutzen.

Dies erfolgt nach Absprache mit der Schule.

 

Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Hier finden Sie alles zu diesem Thema.
[mehr]
2013: Projekt Teddy braucht Hilfe - Kinder helfen Kindern
Ziel ist es die Kinder frühzeitig für die Erste Hilfe zu begeistern. Sie sollen erfahren, dass Verantwortung für Mitmenschen wichtig ist und auch Spaß macht. 
[mehr]
Frühförderung
Kinder, die in ihrer Entwicklung benachteiligt sind, können bei uns durch externe Heilpädagogen spezielle Fördermaßnahmen erhalten.
Lernwerkstatt
Hier finden die Kinder eine materialreiche Lernumgebung für schulisches und außerschulisches Lernen, in deren Zentrum praktisches und eigenaktives Lernen sowie Lernen durch eigene Erfahrungen steht.
Naturwissenschaftliche Grundförderung
Seit 2007 ist die DRK Kita Selent ausgezeichnet als Konsultations -Kindertageseinrichtung für naturwissenschaftliche Grundförderung. 
[mehr]
Partizipation - Entscheidungsfreiheit reifender Kinder
Die DRK-Kindertagesstätte ist ein Haus, in dem individuelle Entscheidungen der Kinder ermöglicht werden sollen.
[mehr]
Portfolio
Jedes Kind hat einen eigenen Portfolioordner, in dem gemeinsam mit den Erzieherinnen bestimmte Arbeitsblätter erarbeitet werden und Entwicklungsschritte festgehalten werden. Das Kind kann erkennen, was es gelernt hat und wie es gelernt hat. Es ist schön zu beobachten, wie stolz die Kinder auf ihre Mappen sind. 
Zusammenarbeit mit der Grundschule
Die angehenden Schulanfänger nehmen im Frühjahr an einer Unterrichtsstunde in der 1. Klasse teil.